Simracer, Gamer und Rennsport­­interessierte aufgepasst. Am 2. und 3. April 2022 findet erstmalig die Offenbacher Simracing Messe und Convention, kurz SIMCon, statt.

Unser neues Messekonzept ist eine themenspezifische Publikumsveranstaltung zum Thema Simracing. Sie wird sowohl Einsteigern als auch professionellen Simracern eine neuartige „Spielwiese“ bieten.

Das ergänzende Rahmenprogramm soll innovative Impulse setzen und das Konzept bieten viel Raum zum Networken.

Aussteller & Kooperations­partner

Das Ausstellerverzeichnis wird zeitnah veröffentlicht. Der Standplan zur Veranstaltung wird ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung hier veröffentlicht.

THEMENGEBIETE DER SIMCON

HARDWARE

HARDWARE

Stühle & Sitze / Lenkräder / Bildschirme / KopfhÖrer / Boxen / Hydraulikbühnen / Computer

SOFTWARE

SOFTWARE

Programme / Spiele

DIENST­LEISTUNGEN

DIENSTLEISTUNGEN

SONSTIGES

SONSTIGES

z. B. VR & AR und Finanzierungs­unternehmen

Ihr Produkt oder Dienstleistung passt in keine der genannten Kategorien? Kein Problem! Sprechen Sie uns gerne an. Wir prüfen, wie wir Sie in unser Konzept integrieren können.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Neben einem spannenden Ausstellerfeld bietet die SIMcon ein umfangreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Challanges, Vorträgen und Workshops. Weitere Informationen und das genaue Programm folgen zeitnah vor der Veranstaltung.

TICKETS

Sichern Sie sich ab dem 01. Januar 2022 ein Ticket für die Premiere der SIMcon und nutzen Sie unseren Early-Bird-Rabatt.

EINTRITTSPREISE*

  • Tagesticket Erwachsener
    12 €
  • Tagesticket Kind ab 12 Jahren
    6 €

  • 2-Tages-Wochenendticket Erwachsener 
    20 €

  • 2-Tages-Wochenendticket Kind ab 12 Jahren
    10 €

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gültigen Mehrwertsteuer.

Samstag / 02. April 2022
10.00 – 20.00 Uhr

Sonntag / 03. April 2022
10.00 – 18.00 Uhr

Daniela Heck
Tel: +49 69 82 97 55-16
Daniela.heck@messe-offenbach.de

Die Messe am Main

Zentraler geht nicht
Die Messe Offenbach befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Metropole Frankfurt und im Zentrum der wirtschaftsstarken Rhein-Main-Region. Sie ist nicht nur optimal in das Verkehrsnetz integriert, sondern auch in direkter Nähe des Frankfurter Flughafens gelegen.

Die klare und sympathische Überschaubarkeit und ein System der kurzen Wege sind kennzeichnend für den Messestandort Offenbach, das Messegelände und seine Infrastruktur. Gleiches gilt auch für die nahe gelegenen Aussteller- und Besucherparkplätze am Mainufer sowie am Nordring, die in wenigen Minuten zu Fuß bzw. per Shuttle zu erreichen sind.

Direkt vor Ort lockt sowohl die Gastronomie im Nordend, Offenbachs kreativem Szene-Viertel, als auch das neu gestaltete, direkt am Fluss gelegene Hafenviertel, das zum Flanieren durch den Hafengarten, auf einen Blick nach Frankfurt oder zum entspannten Kaffee und Kuchen einlädt.

Fußläufig sind zudem viele internationale Hotels ansässig, das herrschaftliche Büsing Palais samt seinen Museen und einer Parklandschaft, die einer Stadtoase gleicht, sowie das Isenburger Schloss als eines der Wahrzeichen Offenbachs.

Adresse
Messe Offenbach GmbH
Kaiserstraße 108-112
63065 Offenbach am Main

Durch ihre günstige infrastrukturelle Lage ist die Messe Offenbach sehr einfach über die Autobahn A5 sowie im Anschluss über die Autobahn A3 zu erreichen. Je nachdem, aus welcher Himmelsrichtung des Landes oder gar des Globus Sie anreisen, können Sie auf ein optimal ausgebautes und klar beschildertes Netzwerk zurückgreifen, das problemloses Ankommen gewährleistet. Bitte beachten Sie hierbei, dass der nahegelegene Mainufer-Parkplatz (P1) primär für Besucher reserviert sind.

ROUTENPLANER

Dank eines perfekt ineinandergreifenden Schienen- und Nahverkehrsnetzes und nicht zuletzt durch die Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof sowie zum Airport Frankfurt, gestaltet sich die Anfahrt per Bahn ebenso unproblematisch wie mit dem PKW.

Weitere Informationen zur bundesweiten Anreise erhalten Sie unter www.bahn.de sowie zum regionalen Schienen- und Nahverkehr unter www.rmv.de